Es finden regelmäßige Gruppen-Kinder-Begegnungs-Termine statt, um  Vorschulkindern sowie

Schulkindern individuelle Ursachen von  innerer Unruhe und Überbelastung zu nehmen.

Folgende Schwerpunkt - Themenbereiche werden kindgerecht gefördert:

  • Gezieltes Loslassen/Abschalten der Gedanken führt zur mehr Ruhe und Ausgeglichenheit
  • Sinnesstärkung durch Wahrnehmungsübungen verbessert die Konzentration und Kreativität
  • Ein Halt vor Gewalt und Ausgrenzung verbindet die Kinder im spielerischen Miteinander

Diese Workshops verstehen sich als Vorbereitung für die Schulzeit oder zur Stärkung in der Schulzeit.

Die Kinder erhalten mehr Selbstvertrauen und dadurch wächst ihr  Verständnis für ein gerechtes und wertebeständiges  Miteinander.

 

Bei komplexeren Themen sprechen Sie mich bitte auf Einzelgespräche für Ihr Kind an.