Bildung

Der dritte Grundpfeiler beruht auf Ihrer Bereitschaft die vielen neuen Erfahrungen mit einem fundierten Wissen zu verbinden, um eine noch größere Tiefe und Nachhaltigkeit zu erreichen.

 

Was der Mensch nicht weiß, kann er nicht verändern!

 

Das tägliche Denken, Fühlen und Handeln entspringt einem unbewussten Automatismus, dass wir Unterbewusstsein nennen. Hier sind alle Muster und Prägungen abgespeichert. Die Kunst ist es, aus der Tiefe des Eisberges die persönlichen Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Haltung und Verhalten an die Oberfläche zu bringen.

 

Lernen darf Freude machen!

Ich lege sehr viel Wert auf eine lockere Herangehensweise. Das macht der Ernsthaftigkeit der Themen keinen Abbruch. Im Gegenteil, ein herzhaftes Lachen wirkt sehr befreiend in den teils umfangreichen Selbsterfahrungsprozessen. Und übrigens:  Humor ist eine wundervolle Nebenwirkung auf Ihrem Weg. Diese Gabe stärkt Sie bei den nicht so angenehmen Schritten Ihrer Reise.

 

Ich lade Sie zu einer Entdeckungsreise oder auch Abenteuerreise mit ungefährem Ziel ein. Fahrzeuge beispielsweise Entspannung, Körperbewusstsein oder Workshops stelle ich und plane die Reiseroute. Sie wählen, welche Orte wir besichtigen und haben Mitspracherecht über die Aufenthaltsdauer. Mitzunehmen ist leichtes Gepäck, weil wir auf jeden Fall hohe Berggipfel erklettern wollen. Außerdem empfehle ich als Reisezubehör Neugierde, Pioniergeist, Anpassungsfähigkeit, Kameradschaft, Freude und Vertrauen. Über den Ausgang der Reise kann ich Ihnen keine Auskunft geben, weil Sie persönlich Ihren Zielort/-hafen benennen. Allerdings bin ich mir sicher, dass Sie mit Ihrer Reiseentscheidung  schon jetzt ein wertvolles Mitbrinsel im Gepäck haben, nämlich die Gewissheit einem erfüllenden, sinnhaften und freudigen Leben ein Stück näher gekommen zu sein.